Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die relevanten Aspekte der Bearbeitung von Personendaten sowie über die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Rechte.

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung keine abschliessende Beschreibung unserer Datenbearbeitungen enthält und einzelne Sachverhalte ganz oder teilweise durch spezifische Datenschutzhinweise beschrieben sein können (mit oder ohne Verweis darauf in dieser Datenschutzerklärung).

Stellen Sie bitte bei sämtlichen Daten anderer Personen, die Sie uns bekanntgeben, sicher, dass Sie dazu berechtigt sind und diese Daten richtig sind. Solche Personen sind auf diese Datenschutzerklärung hinzuweisen.
 

1. Zusammenfassung/AllgemeinesVerantwortlicher und Datenschutzberater

FĂĽr die Bearbeitung Ihrer Personendaten verantwortlich ist:

Burckhardt Immobilien AG
Dornacherstrasse 210
4002 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 338 35 35
immobilien@burckhardt.swiss

1.2. Zwecke der Datenbearbeitung

Personendaten bearbeiten wir in den meisten Fällen in Zusammenhang mit der Durchführung unserer Verträge oder in Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Weitere Informationen zu den einzelnen Bearbeitungszwecken enthalten Abschnitt 2 [Link] für unsere Mieterinnen und Mieter, Kunden, Interessenten und weiteren Geschäftspartner, und Abschnitt 3 [Link] für unsere Webseiten- und Social Media-Besucher.
 

1.3. Arten von Personendaten 

Wir bearbeiten unter anderem Personendaten, die wir von Kunden, Mieterinnen und Mietern, Interessenten, Immobilieneigentümern, Webseitenbesuchern, Angestellten, Stellenbewerbenden, Dienstleistern, Lieferanten, Behörden und weiteren Personen erhalten, von diesen erheben oder für diese erstellen.

Dabei handelt es sich u.a., um folgende Arten von Personendaten:

  • Kontakt- und Identifikationsdaten (dazu gehören beispielsweise Vor- und Nachname, postalische Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, oder User-Account-Informationen)
  • Vertragsdaten (dazu gehören beispielsweise Angaben zu erbrachten oder bezogenen Leistungen und VergĂĽtungen)
  • Kommunikationsdaten (dazu gehören beispielsweise elektronische oder schriftliche Korrespondenz mit der Burckhardt Immobilien AG, Telefon- oder Videogespräche)
  • Kundenhistorie
  • Marketingdaten (dazu gehört beispielsweise die Angabe zur Bestellung eines Newsletters)
  • Meta-/Nutzungsdaten und andere technische Daten (z.B. IP-Adresse, MAC-Adresse des Smartphones oder Computers, Angaben zu Ihrem Gerät und Einstellungen, Cookies)

Nebst den Daten von Ihnen, die Sie uns direkt geben, umfassen die Kategorien von Personendaten, die wir von Dritten ĂĽber Sie erhalten, insbesondere Angaben von Vertragspartnern von uns zur Inanspruchnahme oder Erbringung von Leistungen (z.B. erfolgte Zahlungen, erbrachte Leistungen).

Soweit dies erlaubt ist, entnehmen wir auch öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Betreibungsregister, Handelsregister, Medien, Internet) gewisse Daten oder von Behörden und sonstigen Dritten wie Wirtschaftsauskunfteien. Nebst den Daten von Ihnen, die Sie uns direkt geben, umfassen die Kategorien von Personendaten, die wir von Dritten über Sie erhalten, insbesondere Angaben aus öffentlichen Registern, Angaben im Zusammenhang mit Ihren beruflichen Funktionen und Aktivitäten, Angaben über Sie in Korrespondenz und Besprechungen mit Dritten.
 

1.4. Rechtsgrundlage der Datenbearbeitung 

Als Rechtsgrundlage zur Bearbeitung Ihrer Personendaten dient uns regelmässig:

  • ihre Einwilligung, soweit Sie uns diese zur Bearbeitung Ihrer Personendaten fĂĽr bestimmte Zwecke erteilt haben. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat
  • der Abschluss oder die ErfĂĽllung eines Vertrags mit Ihnen oder Ihre Anfrage im Vorfeld dazu
  • eine Interessenabwägung (wenn uns etwa auf einem Anmeldeformular fĂĽr Mietinteressenten Personendaten mitgeteilt werden)
  • eine rechtliche Verpflichtung (etwa fĂĽr die Aufbewahrung von buchhaltungsrelevanten Belegen durch uns oder im Rahmen der Meldung von neuen Mieterinnen und Mietern bei Einwohnerämtern oder Energieversorgungsunternehmen)

1.5. Datenweitergabe und DatenĂĽbermittlung ins Ausland

Wir geben gewisse Personendaten im Rahmen unserer Aktivitäten und zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken, soweit dies erlaubt und angezeigt ist, ausgewählten Dritten bekannt, sei es, weil sie diese für uns bearbeiten (Auftragsdatenbearbeitung), sei es, weil sie diese im Rahmen des gesetzlich Erlaubten für ihre eigenen Zwecke verwenden wollen und dürfen (Datenbekanntgabe). Ihre Standortdaten geben wir aber keinerlei Dritten bekannt, welche diese zu eigenen Zwecken nutzen.

Bei Empfängern von Personendaten geht es insbesondere um:

  • Handwerker, Dienstleister, Lieferanten, einschliesslich Auftragsbearbeiter
  • IT-Servicebetreiber (z.B. Webhosting-Provider, Betreiber unseres CRM, Newsletter-Versandtool, Online-Marketing-Tools)
  • Weitere Gesellschaften der Burckhardt-Unternehmensgruppe (https://burckhardt.swiss/ueber-uns/)
  • Zahlungsdienstleister
  • Medien, Ă–ffentlichkeit, einschliesslich Besuchern von Websites und sozialer Medien
  • Behörden
  • anderen Parteien in möglichen oder tatsächlichen Rechtsverfahren
  • Erwerber oder Interessenten am Erwerb von Geschäftsbereichen, Gesellschaften der Burckhardt Immobilien AG

Weitere Informationen zu den weiteren Kategorien von Datenempfängern enthalten Abschnitt 2 [Link] für unsere Mieterinnen und Mieter, Kunden, Interessenten und weitere Geschäftspartner, und Abschnitt 3 [Link] für unsere Webseiten- und Social Media-Besucher.

Datenempfänger sind teilweise im Inland, teilweise aber auch im Ausland. Ihre Daten werden, wenn immer möglich, in der Schweiz oder innerhalb der Europäischen Union oder dem Europäischen Wirt-schaftsraum bearbeitet. Wenn Daten in ein Land übermittelt werden könnten, in dem kein angemesse-nes gesetzliches Datenschutzniveau besteht (wie die USA), verlangen wir, dass der Empfänger ange-messene Massnahmen zum Schutz von Personendaten trifft z.B. mittels Transatlantic Data Privacy Framework oder der Vereinbarung von sog. EU-Standardklauseln. Weitere Angaben dazu und eine Kopie der EU-Standardvertragsklauseln finden Sie unter www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-insausland.html. In bestimmten Fällen können wir Daten im Einklang mit datenschutzrechtlichen Vorgaben auch ohne solche Verträge übermitteln, z.B. wenn Sie in die entsprechende Bekanntgabe eingewilligt haben oder wenn die Bekanntgabe für die Vertragsabwicklung, für die Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder für überwiegende öffentlichen Interessen erforderlich ist.
 

1.6 Dauer der Datenbearbeitung

Wir bearbeiten Personendaten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten oder sonst für die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist, zum Beispiel für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Dabei ist es möglich, dass Personendaten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Interessen dies erfordern (z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald Ihre Personendaten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich gelöscht oder anonymisiert.
 

1.7. Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Personendaten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwie-genheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf Ihre Personendaten nur soweit notwendig gewährt.


1.8. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch gegen die Bearbeitung und Widerruf der Einwilligung mit Bezug auf Ihre Personendaten zu.

Bitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen dürfen) oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen.

Beachten Sie, dass die Ausübung dieser Rechte im Konflikt zu vertraglichen Abmachungen stehen kann und dies Folgen wie z.B. die vorzeitige Vertragsauflösung oder Kostenfolgen haben kann. Wir werden Sie diesfalls vorgängig informieren, wo dies nicht bereits vertraglich geregelt ist.

Wenn Sie glauben, dass die Bearbeitung Ihrer Personendaten gegen das Datenschutzrecht verstösst, oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich ausserdem bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. In der Schweiz ist dies der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftrage (EDÖB; www.edoeb.admin.ch/).

Die AusĂĽbung Ihrer datenschutzrechtlichen Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter der in Ziffer 1 angegebenen Kontaktmöglichkeit. 
 

2. Besondere Datenschutzinformation für Mieterinnen und Mieter, Kunden, Interessenten und weitere GeschäftspartnerZwecke der Datenbearbeitung

Personendaten bearbeiten wir vor allem fĂĽr folgende Zwecke:

  • Abschluss/ErfĂĽllung von Verträgen und Erbringung der entsprechenden Leistungen
  • Kommunikation mit Ihnen und Dritten und Bearbeitung von Anfragen oder in Zusammenhang mit der Erbringung von Leistungen, wie z.B. Anfragen von Interessenten fĂĽr ein Mietobjekt
  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben
  • Immobilienvermarktung
  • Planung und Begleitung von Immobilienumbau und -sanierungen
  • Baumanagement
  • BonitätsprĂĽfung
  • Abrechnung und Buchhaltung
  • Administration sowie Massnahmen zur Geschäftssteuerung
  • Geltendmachung rechtlicher AnsprĂĽche und Verteidigung in Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen Verfahren
  • zu statistischen Zwecken (z. B. Reporting)
  • Kauf und Verkauf von Immobilien, Geschäftsbereichen, Gesellschaften oder Teilen von Gesellschaften und andere gesellschaftsrechtliche Transaktionen und damit verbunden die Ăśbertragung von Personendaten
  • VideoĂĽberwachungen zur Wahrung des Hausrechts und sonstige Massnahmen zur IT-, Gebäude- und Anlagesicherheit und zum Schutz unserer Mieter, ImmobilieneigentĂĽmer, Mitarbeiter und weiteren Personen und uns gehörenden oder anvertrauten Werte (wie z.B. Zutrittskontrollen, Besucherlisten, Netzwerk- und Mailscanner, Telefonaufzeichnungen) sowie zur Sicherung von Beweismitteln bei Straftaten und deren Verhinderung
  • ErfĂĽllung gesetzlicher Pflichten wie beispielsweise Meldungen an Einwohnermeldeämter

Im Rahmen unserer Tätigkeit als Immobilienbewirtschafterin sind ausserdem folgende Zwecke relevant:

  • Erstvermietung von Liegenschaften
  • Abwicklung des Mietverhältnisses, unter anderem zur Abrechnung von Mietzins und Nebenkosten
  • Erstellung des Ăśbernahme- und Ăśbergabeprotokolls
  • zur ErfĂĽllung von Instandsetzungs- und Instandhaltungsverpflichtungen der Mietobjekte
  • ReferenzauskĂĽnfte zum Mieterverhalten
  • Verbesserung der Nachhaltigkeit der Immobilie u.a. durch Optimierung der Verbrauchsdaten (Wärme, Energie, Wasser und Abfall)
  • Abschluss, Erneuerung und KĂĽndigung von Versicherungsverträgen
  • Vorbereitung, Organisation und Dokumentation von StockwerkeigentĂĽmerversammlungen
     

2.1. Besondere Kategorien von Datenempfängern der Datenbearbeitung

Zusätzlich den bereits erwähnten Kategorien von Datenempfängern werden Personendaten unserer Mieterinnen und Mieter auch folgenden Stellen bekanntgegeben:

  • Den ImmobilieneigentĂĽmern im Rahmen des Reporting, der Abrechnung und Ăśbergabe von buchhaltungsrelevanten Daten
  • Einer Nachfolgeverwaltung, wenn der ImmobilieneigentĂĽmer die Bewirtschaftung der Liegenschaft dieser ĂĽberlässt
  • Energie- und Wasserversorgungsunternehmen
  • Handwerker sowie Sachverständige bzw. jeweiligen Gebäudeversicherer und Haftpflichtversicherer der Liegenschaft

3. Datenschutzinformation fĂĽr unsere Webseite und Social Media Webseite

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Server vorĂĽbergehend jeden Zugriff in einer Protokolldatei, den sogenannten Server-Logfiles.

Erfasst werden dabei beispielsweise Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, Name der aufgerufenen Datei, Zugriffsstatus (erfolgt, teilweise erfolgt, nicht erfolgt usw.), übertragene Datenmenge, Referrer URL, verwendeter Webbrowser und Betriebssystem, anfragender Provider sowie sonstige ähnliche Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Die Bearbeitung dieser Informationen hat den Zweck, Ihnen unsere Webseiten sowie deren Inhalte und Angebote korrekt anzuzeigen und den Datenverkehr sicherzustellen, unsere Webseiten, Inhalte und Angebote zu optimieren, die Stabilität und Sicherheit unserer Webseite und Systeme dauerhaft zu gewährleisten sowie die Aufklärung, Abwehr und Verfolgung von Cyberangriffen, Spam und anderen widerrechtlichen Handlungen in Bezug auf unsere Webseite und Systeme zu ermöglichen und diesbezügliche Ansprüche durchzusetzen.

Wir löschen Ihre Personendaten, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung unserer Webseite erfolgt die Löschung, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.


3.1. Social Media Präsenz

Wir unterhalten Social Media-Profile bei LinkedIn und Facebook.

Die von Ihnen auf unserem Social Media-Profil eingegebenen Daten werden durch die Social Media-Plattform veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet. Wir behalten uns aber vor, Inhalte zu löschen, sofern dies erforderlich sein sollte. Allenfalls kommunizieren wir über die Social Media Plattform mit Ihnen. Grundlage ist Ihr und unser berechtigtes Interesse, uns miteinander auf diesem Weg auszutauschen.

Seien Sie sich bewusst, dass der Betreiber der Social Media-Plattform Webtrackingmethoden einsetzt. Das Webtracking, worauf wir keinen Einfluss haben, kann dabei auch unabhängig davon erfolgen, ob Sie bei der Social Media-Plattform angemeldet oder registriert sind.

Genauere Angaben zur Datenverarbeitung durch den Anbieter der Social Media-Plattform finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters:

LinkedIn

LinkedIn Corporation (USA)/LinkedIn Ireland Unlimited Company (Irland) Datenschutzrichtlinie

Facebook

Meta Platforms Inc. (USA)/Meta Platforms Ireland Ltd. (Irland) Datenschutzrichtlinie

Die Burckhardt Immobilien AG kann die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung und Mitteilung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf den Webseiten publizierte Fassung.

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Haftung fĂĽr Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung fĂĽr solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Burckhardt Immobilien AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion, Publikation oder jedwede Nutzung jeglicher Elemente oder Inhalte der Website ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Der Inhalt dieser Website dient nur zu Informationszwecken. Die Inhalte dieser Website können jederzeit und unangekündigt geändert, ersetzt, entfernt oder gelöscht werden.

Bitte kontaktieren Sie uns, sollten Sie Inkonsistenzen entdecken oder Korrekturen haben: immobilien@burckhardt.swiss

Herausgeber

Burckhardt Immobilien AG
Dornacherstrasse 210
CH 4002 Basel
immobilien@burckhardt.swiss

www.immobilien.burckhardt.swiss